Ich arbeite gerne mit anderen Menschen und freue mich, Sie bei Ihren persönlichen Anliegen unterstützen zu dürfen.

Helga Vogt-Moser
Helga Vogt-Moser

Meine Weiterbildungen und Fortbildungen (Auszug): Spezialisierungen

  • Existenzanalytische Traumatherapie nach Luise Reddemann
  • Klinische Hypnose am Milton Erickson Institut Innsbruck
  • Kreative Methoden in der Existenzanalyse bei Dr. Helene Drexler
  • Borderline Persönlichkeitsstörung bei DDr. Alfried Längle
  • Psychosomatik bei DDr. Alfried Längle
  • Traumatherapie mit Kindern, Strukturierte Trauma-Intervention (STI) bei Dipl.-Psych. Dorothea Weinberg, Grundkurs und Aufbaukurs
  • Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen; Hypnotherapie – systemische Therapie – Spieltherapie, bei Dr. Siegfried Mrochen,

 

Meine Ausbildungen:

  • Diplomstudium Psychologie an der Universität Innsbruck
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum an der Universität Innsbruck
  • Lehrgang Klinische und Gesundheitspsychologie in Schlosshofen
  • Psychotherapieausbildung Existenzanalyse bei DDr. Alfried Längle

 

Mein beruflicher Werdegang:

  • Tätigkeit in eigener psychotherapeutisch/psychologischer Praxis seit 2008
  • 1998 – 2016: Mitarbeiterin der Institution Heilpädagogische Familien:
    Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und deren Familien in Problem- und Belastungssituationen, ganzheitliche Entwicklungsförderung
  • 1996: Praktikum in der Sozialtherapeutischen Arbeitsgemeinschaft Tirol (START)
  • 1994: Praktikum an der Kinder- und Jugendpsychiatrie Innsbruck

 

 

Helga Vogt-Moser
Helga Vogt-Moser